Allgemeine Geschäftsbedinungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

 

Für alle Leistungen der Anbieterin, der Dörscher & Carstens Maschinen GbR im Wege des Fernabsatzgeschäftes gegenüber Verbraucherinnen und Verbrauchern, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Dörscher & Carstens Maschinen GbR, Inhaber: Rainer Carstens und Paul-Heinrich Dörscher, Zum Westhof 6, 25764 Friedrichsgabekoog

§3 Vertragsschluss

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Durch die Bestellung in unserem Online-Shop geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf unserer Ware ab. Durch Abgabe des Angebotes akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen „AGB“.
Der Vertrag kommt erst durch die Annahme Ihres Angebotes durch uns in Form einer Auftragsbestätigung, in der Regel per E-Mail, zustande.   Bitte prüfen Sie regelmäßig den SPAM-Ordner Ihres Postfachs.

Für den Fall, dass die bestellte Ware für uns nicht verfügbar ist, ohne dass wir dies zu vertreten haben, behalten wir uns vor, von dem Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und ggf. bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

Bei der von uns angebotenen Ware handelt es sich in der Regel um Gemüse der Saison. Auf Grund nicht durch uns beeinflussbarer Umstände, insbesondere witterungsbedingter Abhängigkeiten, kann es ggf. zu Abweichungen bei der Zusammensetzung der Ware zwischen der Produktbeschreibung im Online-Shop und der am Aktionstag zur Verfügung stehenden Ware kommen. Die Wertigkeit und Frische der Ware bleibt hiervon unberührt.
 

§ 4 Preise und Eigentumsvorbehalt

Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung im jeweiligen Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise, das heißt, diese enthalten bereits die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Ware ist grundsätzlich vor der Übergabe vollständig zu bezahlen.

 Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

§ 5 Abholung der Ware

Die über unseren Online-Shop bestellte Ware kann ausschließlich an unserem Verkaufsstand Zum Westhof 2, 25764 Friedrichsgabekoog (Ausgabeort) abgeholt werden. Die Abholung erfolgt zu den vereinbarten Zeiten.

Erfüllungsort ist der Ausgabeort. Wenn Sie es unterlassen, die Ware dort zu den vereinbarten Zeiten abzuholen, geraten Sie in Annahmeverzug.

Sofern sich der Tag oder die Uhrzeit der Bereitstellung der Ware an dem oben angegeben Verkaufsstand ändern, werden wir Sie spätestens einen Tag vorher per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse unterrichten.
 

§ 6 Zahlungsarten

Der Kaufpreis wird sofort nach der Bestätigung Ihrer Warenbestellung zur Zahlung fällig. Wir bieten Ihnen Bargeldabwicklung und EC-Kartenzahlung am Ausgabeort an.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Rechnungen und Gutschriften ausschließlich in elektronischer Form an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse übermittelt werden.

 

§ 7 Gewährleistung

Wenn Sie Verbraucher sind, erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).

§ 8 Haftung

Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und nach den Vorgaben des Produkthaftungsgesetzes. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir aus Verletzungen des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.

In anderen Fällen haften wir für leichte Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Vertragswesentliche Pflichten sind solche deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen wir bei Vertragsabschluss auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen mussten. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten von unseren Erfüllungsgehilfen.

 

§ 9 Sonstiges

Sie sind berechtigt, nur ein auf Ihren Namen lautendes Kundenkonto über unsere Website oder App zu unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie bei Beschwerden über unsere Waren oder Leistungen neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden Sie unter www.ec.europa.eu/consumers/odr. Wir weisen nach § 36 VSVG darauf hin, dass wir zu einer Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet sind. Zuständig dafür wäre die allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl (www.verbraucherschlichtung.de).

Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.